Apostel Schulz in Lilienthal – 06. April 2014

Bereits zwei Monat nach seinem Amtsantritt als Apostel für den Bereich Bremen besuchte Apostel Dirk Schulz die Gemeinde Lilienthal. Sein Besuch galt neben dem Kennenlernen der unserer Gemeinde, die zu seinem neuen Arbeitsbereich gehört, der Versiegelung der zweijährigen Anastasija Tiedtke, deren Taufe erst vor Kurzem stattgefunden hat.
Apostel Schulz diente mit dem Wort aus Epheser 4, 30: „Und betrübt nicht den Heiligen Geist Gottes, mit dem ihr versiegelt seid für den Tag der Erlösung.“ Er verwies darauf, dass es vielfältige Möglichkeiten gibt, die den Hl. Geist betrüben, z.B. wenn man nicht auf sein Wort achtet. Es soll unsere Aufgabe jedoch sein, den Hl. Geist zu erfreuen.
Nach dem Gottesdienst hatte die Gemeinde noch Gelegenheit, sich mit dem Apostel im Rahmen eines kleinen Imbisses persönlich auszutauschen. Der Besuch mag der Beginn einer segensreichen Entwicklung sein …